Warensicherung für den Einzelhandel

Sensormatic

Eastek Systems ist lizensierter Sensormatic Vertragspartner. Bei uns erhalten Sie die gesamte Warensicherungs-Palette von Sensormatic. Wir beraten Sie, und installieren Ihnen die auf Sie maßgeschneiderte Warensicherung in Ihrem Geschäft. Sensormatic Zubehörartikel für Ihre Warensicherung finden Sie hier oder unter AM Warensicherung.
Bestellen Sie per Express Ihre Warensicherung APX Label direkt ab Lager oder vereinbaren Sie einen Termin zur Planung Ihrer neuen Sensormatic Synergy Warensicherung.
Hart-Etiketten oder Klebe-Etiketten oder Beides? Während sich Hart-Etiketten nur an Textilien befestigen lassen, haben Klebe-Etiketten eine weitaus größeren Anwendungsbereich. Unsere einfach anzubringenden Klebeetiketten bieten eine wirksame Warensicherung zum Schutz Ihrer Produkte. 

Die blattweise oder auf der Rolle gelieferten Klebeetiketten können in der Filiale oder automatisch bei der Herstellung der Waren angebracht werden. Sie überzeugen durch eine außergewöhnliche Reichweite und Empfindlichkeit, sind weitestgehend manipulationssicher und arbeiten praktisch ohne Fehlalarme.
Unser breites Warensicherungs-Sortiment an Klebeetiketten umfasst akustomagnetische (AM) sowie Radiofrequenzsysteme (RF).

Klebeetiketten sind eine kostengünstige, zuverlässige Form der Warensicherung in Mini - Format. Auch für schwer zu sichernde Artikel bietet unser Portfolio besondere Lösungen wie Klebeetiketten für Gesundheits- und Kosmetikprodukte (HBC), mikrowellenbestrahlbare oder auch eingenähte Etiketten. Mit unserem  umfassenden Quellensicherungsprogramm können Einzelhändler Personalkosten in der Filiale einsparen, da die Warensicherung bereits beim Herstellungsprozess eingebracht wird. Sie können den Warenschwund reduzieren und ihren Umsatz steigern. So können Einzelhandler ihre Verkaufsflache direkt mit den Produkten bestücken.

Die Klebeetiketten sind mit akustomagnetischer (AM), Radiofrequenz- (RF) und Radiofrequenz- Identifikations-Technologie (RFID) erhältlich.

Sensormatic Warensicherung

Warensicherung für den Fahrradhandel

Mit intelligenten Konzepten und einem erfahrenen Partner den Schwund durch Diebstahl reduzieren. Mehr dazu und viele weitere Videos zum Thema Warensicherung finden Sie auf unserem Youtube Kanal.

Video Fahrraddiebstahl

Allgemeines zur Warensicherung - Erläuterung der Technologien und Konzepte.

Die Planung der Warensicherung ist wichtig. Allerdings ist es nicht notwendig dafür eine Besichtigung vor Ort durchzuführen. Wir versuchen in allen Bereichen ressourcenschonend zu handeln. So haben wir uns vor vielen Jahren entschlossen, keine Mitarbeiter mit dem Auto durch Deutschland zu schicken um sich vor Ort einen Eingang anzuschauen, den Sie uns ganz einfach mit einem Handyfoto per WhatsApp senden können.

Dies ist auch einer der Gründe warum die Warensicherung trotz bester Qualität und Technik bei uns günstiger ist. Denn Ressourcen schonen, schont auch Ihren Geldbeutel.

Wir verwenden Warensicherungssysteme von Amersec, unserem langjährigen Partner aus der Tschechischen Republik. Damit sind wir eines der wenigen, vielleicht mittlerweile schon das einzige Unternehmen, welches auch hier eher "grün" denkt. Während der Wettbewerb die Systeme per Flugzeug oder Schiff aus Asien nach Deutschland bringt, haben wir sehr viel kürzere Wege.

Wir sind ein reiner B2B Shop, daher sind alle hier genannten Preise netto Preise

Welche Warensicherung bekommen Sie von uns?

Im Bereich der Warensicherung für den Textilhandel bedienen wir alle Konzepte und Kundengrößen mit bester Qualität. Wir unterstützen Sie bei der Planung der Warensicherung und Helfen Ihnen bei der Vorbereitung alle notwendigen Handwerksarbeiten. Als Sensormaticpartner für Warensicherung erhalten Sie von uns Systeme auf höchstem technischen Niveau mit fachgerechter Beratung bei Ihnen vor Ort oder in unserem Showroom.

Wussten Sie dass die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Hamburg noch immer kostenlose Schulungen für Einzelhändler zum Thema "Warensicherung und Prävention" anbietet. Fast alle anderen Bundesländer haben diese Service schon lange aus Kostengründen gestrichen. Eastek Systems unterstützt dies durch Produktschulungen und Vorführungen.

Für den Einsatz einer Warensicherung im Textilhandel gibt es zwei verschiedene Systeme:

1. Radiofrequente Warensicherung

Vorteile:

  • kostengünstiger als AM Systeme
  • viele Hersteller
  • viele Designs
  • sehr große Auswahl an Sicherungen

 Nachteile:

  • Reichweite kleiner als bei AM Akustomagnetischer Warensicherung
  • Lässt sich selten oder schlecht mit benachbarten Systemen synchronisieren (auf einander abstimmen), so dass technische Einschränkungen auftreten können, daher keine Empfehlung bei Centerlagen
  • Empfindlicher gegen Funk-Störungen

Bei der RF-Warensicherung können Sie bei uns wählen zwischen sehr einfachen Warensicherungssystemen, die wir Ihnen steckerfertig zur Selbstmontage senden oder den Warensicherung - Profi Systemen, welche unsere Techniker bei Ihnen aufbauen.

2. Akustomagnetische Warensicherung

Vorteile:

  • typische Eingänge im Einzelhandel sind ca. 2m breit mit nach innen öffnenden Türen, mit AM (akustomagnetischer Technologie) lassen sich die Warensicherungsantennen hinter die Türen stellen, auf einer Durchgangsbreite von ca. 230cm und funktionieren dort einwandfrei
  • bei Installation durch geschulte Techniker und seriöse Anbieter gibt es selten Störungen und einen fehlerfreien Betrieb für lange Jahre
  • viele Designs, Plexi, Alu, Aufnahmen für Werbeträger, etc.
  • große Auswahl an Sicherungen

 Nachteile:

  • Größere Reichweite zwischen den Antennen bedeutet auch größere Erkennung in das Geschäft hinein, also mehr Abstand zu gesicherter Ware (eventuell Dummy Sicherungen einsetzen)
  • Eine Vielzahl an Zubehör und Systemen finden Sie in der Rubrik "Warensicherung"

Warensicherung im Leasing - Vorsicht Falle !

Sie möchten eine Warensicherung leasen um Ihr Geld besser einzusetzen als es in einer Warensicherung zu binden. Grundsätzlich eine gute Idee!

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten von Firma Tolle-Warensicherung-GmbH ein Leasingangebot mit einer Laufzeit von 36 Monaten, wir, die Firma Eastek haben eine Laufzeit von 60 Monaten angeboten. 60 Monate sind zu lang, zu viele Zinsen an die Leasingbank und der Auftrag geht an: Die Tolle-Warensicherung-GmbH...Herzlichen Glückwunsch! Sie verbuchen nun monatlich die Rate als Aufwand, mindern den Unternehmsertrag und sparen parallel zum Diebstahlrückgang auch noch Steuern, so macht eine Warensicherung Spaß!

Nach 5 Jahren meldet sich der Finanzbeamte zur Prüfung an und streicht Ihnen für 36 Monate die Steuerersparnis des Leasing..."oh nein, wie konnte das denn sein?" Viele Wettbewerber von uns freuen sich über einen Leasingvertrag denn das Geld gibt es sofort von der Leasingbank, häufig plus Provision und was später passiert ist dem Verkäufer zunächst egal.

36 Monate Laufzeit sind nicht gesetzeskonform !

Wir weisen ausdrücklich auf die Rahmenbedignungen für das Leasing einer Warensicherung hin:

Vollamortisationsleasing für Warensicherung

Der Leasingvertrag muss über eine bestimmte Zeit abgeschlossen sein und kann während dieser Zeit bei ordnungsgemäßer Vertragserfüllung beider Seiten nicht gekündigt werden (kein Kündigungsrecht). Das ist die sogenannte Grundmietzeit. Während dieser Grundmietzeit müssen die Leasingraten des Leasingnehmers mindestens die Anschaffungs-/Herstellungskosten sowie Nebenkosten einschließlich der Finanzierungskosten des Leasinggebers decken.

Nach diesen beiden Leasingerlassen ist das entscheidende Kriterium für die steuerliche Zurechnung des Leasingobjekts die Länge der Grundmietzeit: Beträgt sie zwischen 40% und 90 % der nach AfA (Abesetzung für Abnutzung) zu berechnenden betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Leasingobjektes, wird es dem Leasinggeber zugerechnet.

Der Leasingnehmer kann dann die Leasingraten als Betriebsausgaben absetzen. AFA für Warensicherung 12 Jahre = 144 Monate x 40% = 57,6 Monate Mindestlaufzeit, wenn der Steuervorteil genutzt werden soll.

Für alle Güter gibt es Abschreibungsdauern (AfA=Absetzung für Abnutzung), bei der Warensicherungsanlage gibt das Finanzamt eine Nutzungsdauer von 12 Jahren an, auf diese Zeit muss die Abschreibung laufen. Beim Leasing der Warensicherung müssen 40-90% dieser Zeit erfüllt sein:

12 Jahre = 144 Monate x 40% = 57,6 Monate Mindestlaufzeit

12 Jahre = 144 Monate x 90% = 129,6 Monate Maximallaufzeit

Unsere Kataloge

Warensicherung / Systeme und Zubehör